Klippenläufe

Am Dienstag schaffen wir es tatsächlich nach Dingle. Schon allein die Fahrt dort hin ist atemberaubend: Immer wieder schlängelt sich die Straße an den steilen Hängen der Bucht entlang, immer wieder blicken wir auf wunderschöne Sandstrände hinab.

image

In Dingle dreht sich natürlich alles um den Delfin Fungie, der seit 1983 die Bucht von Dingle bewohnt und sich regelmäßig vor den Besucherbooten zeigt. Die Chancen stehen tatsächlich so gut, den Delfin zu sehen, dass die Anbieter kein Geld von den Touristen verlangen, wenn er sich einmal nicht zeigen sollte. Heute spielt auch das Wetter mit und bei strahlendem Sonnenschein schippern wir auf die Bucht hinaus.

Klippenläufe weiterlesen